Foto: Henning Scheffen
Bild: Foto: Henning Scheffen

Moin,

freue mich Sie hier begrüßen zu dürfen! Ich lade Sie ein mich und meine Arbeit für Friesland/ Jade und Niedersachsen kennen zu lernen.
Friesland ist meine Heimat und diese tolle Region darf ich seit 2008 als Abgeordneter in Hannover vertreten. Die Dinge, die Friesland bewegen, bewegen auch mich. Dem Norden gehört die Zukunft. Egal ob erneuerbare Energien, Küstenschutz oder sozialer Wohnungsbau, all das sind Themen, die das Land Niedersachsen künftig vorantreiben muss. Sehr gerne nehme ich ihre Frage, Wünsche und Anregungen entgegen oder nehmen sie gerne Kontakt mit meinem Büro auf.
Ich freue mich von ihnen zu hören.

Ihr Olaf Lies

Bild: Anke Kück
Wattenmeer

Umwelt

Bild: Anke Kück
Windenergie

Energie & Klimaschutz

Bild: Anke Kück
Leuchtturm Arngast

Bauen

Zehn Jahre UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

Zehn Jahre UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer Minister Lies: „Naturraum für zukünftige Generationen erhalten – Weitere Entwicklung durch Biosphärenreservat anschieben“ „Als Ehre und Verpflichtung“ hat Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies die Auszeichnung des Wattenmeeres als UNESCO Weltnaturerbe vor…

Wir sind die Niedersachsenpartei!

Seit 2013 regieren Ministerpräsident Stephan Weil und die niedersächsische SPD unser Land. Zuerst in einer rot-grünen Koalition, seit dem Wahlsieg 2017 in einer Großen Koalition. Wir stehen für Zusammenhalt, für Verlässlichkeit und für Stabilität. Wir führen keine Machtkämpfe wie in Berlin. Wir haben ein klares Bild, wie wir uns das Niedersachsen der Zukunft vorstellen. Und wir wissen, dass wir die Herausforderungen, vor denen wir alle gemeinsam stehen nur zusammen schaffen. Deswegen sagen wir: Miteinander in die neue Zeit!

Meldungen

Endlager gesucht?

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit übersenden wir Ihnen die Antwort von Minister Olaf Lies zur mündlichen Anfrage in der heutigen Landtagssitzung. Antwort auf die mündliche Anfrage zum Thema: „Endlager gesucht?“ Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz…

Bild: Hans-Jürgen Zietz/NLWKN

Tag der Umwelt 2019

Mit 68 Arten in Niedersachsen bilden die Libellen – hier die Vierflecklibelle – eine vergleichsweise kleine, aber sehr auffällige Insektenordnung. Auch für sie können mit den Tipps der NLWKN-Broschüre günstige Lebensbedingungen im heimischen Garten geschaffen werden. Bild: Gerd-Michael Heinze/NLWKN.

Bewirb Dich jetzt für das FÖJ

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Natur- und Umweltschutz, auch in Ganztagsschulen oder Sportvereinen „Ob Bauernhofkindergarten, Nationalparkhaus, Forschungsinstitut, Stiftung, Umweltamt oder Waldpädagogikzentrum: Das FÖJ in Niedersachsen bietet eine Bandbreite an Einsatzstellen und Aktionsfeldern für Jugendliche an wie noch nie“, so…